Filter

Elektrische Therapieliegen

56 Produkte

Zeigt 1 - 48 von 56 Produkten

Zeigt 1 - 48 von 56 Produkten
Ansicht
Rabatt: - €210,00
Elektrische Therapieliege Vario Nr. 1 in BlauVideovorstellung des 3-teiligen Kopfteils der elektrischen Therapieliege Vario Nr. 1
Therapieliege VARIO Nr. 1 elektrisch höhenverstellbar
Sonderpreis€1.980,00 Normalpreis€2.190,00
Rabatt: - €210,00
2-teilige elektrische Physiotherapieliege v.STARTER'EL mit hochgefahrener LiegeflächeGestell mit Steuerung der Höhenverstellung der 2-teiligen Physiotherapieliege v.STARTER'EL
Elektrische Physiotherapieliege v.STARTER'EL mit Kopfteil
Sonderpreis€1.980,00 Normalpreis€2.190,00
Rabatt: - €317,00
3-teilige elektrische Behandlungsliege v.ACTIVE-PRO-EL in seitlicher Kopfansicht mit dreiteiligem Kopfteil in Positivstellung3-teilige elektrische Behandlungsliege v.ACTIVE-PRO-EL in Blau in Sitzeinstellung
Elektrische Behandlungsliege v.ACTIVE-PRO-EL mit Rollen
Sonderpreis€3.173,00 Normalpreis€3.490,00
Rabatt: - €456,00
Schwarze elektrische Behandlungsliege v.ELITE-PRO in Dreiteilung mit 3-teiligem KopfteilVideovorstellung der elektrischen Behandlungsliege v.ELITE-PRO
Elektrische Behandlungsliege v.ELITE-PRO mit Heizung
Sonderpreis€4.539,00 Normalpreis€4.995,00
Rabatt: - €365,00
Elektrische Physio-Liege VARIO Hybrid in 2-Teilung mit doppeltem Säulengestell in HellblauNahansicht des doppelten Säulengestells der elektrischen Physio-Liege VARIO Hybrid
Physio-Liege VARIO Hybrid elektrisch mit optionalem Akku
Sonderpreis€3.595,00 Normalpreis€3.960,00
Rabatt: - €460,00
2-teilige elektrische Therapieliege Vario Habitus 2 in Rot mit Säulengestell2-teilige elektrische Therapieliege Vario Habitus 2 in Rot mit Säulengestell und Kopfteil in Negativstellung
Elektrische Therapieliege VARIO Habitus 2 höhenverstellbar
Sonderpreis€4.585,00 Normalpreis€5.045,00
Rabatt: - €400,00
Lymphdrainagen-Liege Vario Nr. 1 mit 3-teiligem Kopfteil & unilateralem Beinteil von dem ein Teil positiv eingestellt istLymphdrainagen-Liege Vario Nr. 1 mit zweifach-geteiltem unilateralem Beinteil in Detailansicht
Lymphdrainagen-Liege VARIO Nr. 1 mit Option Lymph
Sonderpreis€3.795,00 Normalpreis€4.195,00
Rabatt: - €395,00
Elektrische Lymphdrainage-Liege Vario Relax Lymph mit 4-teiligem unilateralem BeinteilElektrische Lymphdrainage-Liege Vario Relax Lymph mit einem Bein- und Fußteil in Dachstellung
Lymphdrainage-Liege VARIO Relax Lymph elektrisch verstellbar
Sonderpreis€3.910,00 Normalpreis€4.305,00
Rabatt: - €251,00
Elektrische Schwerlast-Therapieliege Vario XXL in Braun mit breiter Liegefläche in einteiliger AusführungSchwarze Schwerlast-Therapieliege Vario XXL mit breiter Liegefläche in 2-teiliger Ausführung mit Kopfteil in Positivstellung
Elektrische Schwerlast-Therapieliege VARIO XL für Übergewichtige
Sonderpreis€2.509,00 Normalpreis€2.760,00
Rabatt: - €242,00
Elektrische Bobathliege Vario Vojta in 2-Teilung mit Rädergestell in BlauElektrische Bobathliege Vario Vojta mit Kopfteil in Negativstellung
Bobathliege VARIO Vojta mit Rädergestell
Sonderpreis€2.388,00 Normalpreis€2.630,00
Rabatt: - €330,00
2-teilige elektrische Schwerlast-Behandlungsliege Vario XXL in Orangerot mit Kopfteil in Positivstellung2-teilige elektrische Schwerlast-Behandlungsliege Vario XXL in Orangerot mit Kopfteil in Positivstellung in Schrägansicht
Schwerlast-Behandlungsliege VARIO XXL elektrisch
Sonderpreis€3.225,00 Normalpreis€3.555,00
Rabatt: - €560,00
4-teilige Lymphdrainage-Liege Vario Habitus 4 in blau mit Säulengestell4-teilige Lymphdrainage-Liege Vario Habitus 4 in blau mit Säulengestell in Sitzstellung
Lymphdrainage-Liege VARIO Habitus 4 mit Sperrbox
Sonderpreis€5.430,00 Normalpreis€5.990,00
1-teilige und elektrische Bobathliege BTL-1300 in Gelb
Bobathliege BTL-1300 1-teilig
Sonderpreis€2.090,00
1-teilige und elektrische Bobathliege gymna.BOBATH Advanced in Grau2-teilige und elektrische Bobathliege gymna.BOBATH Advanced in Grau mit Kopfteil in Positiveinstellung
1-teilige Bobathliege Novak S1 mit Nasenschlitz in Türkis1-teilige Bobathliege Novak S1 mit Nasenschlitz in Weiß
Bobathliege Novak S 1-teilig
Sonderpreis€3.859,99
2-teilige elektrische Bobathliege BTL-1300 mit Kopfteil in Positivstellung in Gelb
Bobathliege BTL-1300 2-teilig
Sonderpreis€2.490,00
2-teilige elektrische Bobathliege Novak S2 mit Rückenteil in Positivstellung in Braun2-teilige elektrische Bobathliege Novak S2 mit Rückenteil in Positivstellung in Weiß
Bobathliege Novak S2 mit Rückenteil
Sonderpreis€4.290,00
2-teilige Therapieliege gymna.PRO D1 in Grau mit Rückenteil in Positivstellung2-teilige Therapieliege gymna.PRO D1 mit Gasdruckfeder zur Höhenverstellung
Elektrische Therapieliege Nexx 2 mit zweiteiliger Liegefläche in Grau
Behandlungsliege BTL-1300 Basic mit Kopfteil in Positivstellung ohne Nasenschlitz
2-teilige Therapie-Liege Naggura N'RUN2L mit Rückenteil in GrauHandlenker der 2-teiligen Therapie-Liege Naggura N'RUN2L mit Patient auf der Liegefläche
2-teilige Therapieliege BTL-1300 mit Kopfteil in Positivstellung in Dunkelblau
2-teilige elektrische Therapiebank Naggura N'GO2L mit Rückenteil in GrauHandlenker der 2-teiligen elektrischen Therapiebank Naggura N'GO2L
Behandlungsliege gymna.PRO D2 mit 2-teiliger Liegefläche in GrauBehandlungsliege gymna.PRO D2 mit Gasdruckfeder zur Höhenverstellung
2-teilige Osteopathieliege Naggura N'GO2W in Grau mit Außenelementen an der Mitte Patient hält sich in Liegeposition an Handlenkern unter dem Kopfteil der Osteopathieliege Naggura N'GO2W fest
2-teilige Osteopathie-Liege Naggura N'RUN2W in Grau mit Außenelementen an der MittePatient in Liegeposition mit Griff an den Handlenkern unterhalb des Kopfteils der Osteopathie-Liege Naggura N'RUN2W
2-teilige Krankengymnastikliege Naggura N'GO4 mit 3-teiligem Kopfteil in GrauPatient mit Armablage auf den abgesenkten Außenelementen des 3-teiligen Kopfteils in Negativstellung der Naggura N'GO4
2-teilige Therapieliege gymna.PRO D4 mit 3-teiligem Kopfteil in Grau2-teilige Therapieliege gymna.PRO D4 inkl. 3-teiligem Kopfteil mit Gasdruckfeder zur Höhenverstellung
2-teilige elektrische Physiotherapie-Behandlungsliege Naggura N'RUN4 mit dreiteiligem Kopfteil in GrauBetätigung der Rundumschaltung an der Front der Behandlungsliege Naggura N'RUN4 durch den Therapeuten zur Höheneinstellung
2-teilige elektrische Therapieliege BTL-1300 mit 3-teiligem Kopfteil in Positivstellung in Orange
Traktionsliege gymna.GO Traction in Dunkelblau mit Rückenteil in Positivstellung
3-teilige Traktionsliege BTL-1300 mit angebundenem Traktionsgerät BTL-Traction in HellblauErklärung der Funktionen der 3-teiligen Traktionsliege BTL-1300 mit Traktionsgerät BTL-Traction
Therapieliege BTL-1300 Basic in Hellblau mit Kopfteil ohne Nasenschlitz in Positivstellung und Mittelteil in Dachstellung
3-teilige elektrische Therapieliege Novak S3 in Grün mit Kopfteil in Positivstellung in schräger Frontansicht
3-teilige elektrische Behandlungsliege Nexx 3 in Blau mit aktivierter Dachstellung3-teilige elektrische Behandlungsliege Nexx 3 in Orange in schräger Frontansicht
3-teilige Physioliege Naggura N'RUN3 in Grau mit Lenker unterhalb des KopfteilsPatient liegt auf der Liegefläche der Physioliege Naggura N'RUN3 und hält sich am Lenker unterhalb des Kopfteils fest
3-teilige Behandlungsliege BTL-1300 in Orange mit Kopfteil in Positivstellung mit Nasenschlitz und aktivierter Dachstellung
3-teilige Therapieliege gymna.GO T3x mit Kopfteil in Positivstellung in dunklerem BlauTherapieliege gymna.GO T3x 3-teilig für Praxis
3-teilige elektrische Therapieliege NEXX 3 Pro in Blau mit Kopfteil in Positivstellung in schräger Frontansicht3-teilige elektrische Therapieliege NEXX 3 Pro in Blau in Seitenperspektive
3-teilige Behandlungsbank Naggura N'GO3 in Grau mit Lenker unterhalb des KopfteilsPatient greift in Liegeposition an Lenker unterhalb des Kopfteils auf der Behandlungsbank Naggura N'GO3
3-teilige Physiotherapieliege gymna.PRO T3 in Grau mit Kopfteil in Positivstellung3-teilige Physiotherapieliege gymna.PRO T3 in Grau mit Gasdruckfeder zur Höhenverstellung
3-teilige Therapeutenliege Naggura N'GO5 in Grau mit dreiteiligem KopfteilBehandler betätigt die Rundumschaltung zur Höhenverstellung an der Liegenseite der Therapeutenliege Naggura N'GO5
Behandlungsliege BTL-1300 in Lila mit Kopfteil in Positivstellung mit abgesenkten Außenteilen und aktivierter Dachstellung
3-teilige medizinische Behandlungsliege Naggura N'RUN5 mit dreiteiligem KopfteilTherapeut behandelt Patient durch Anwinkelung des linken Beins auf der medizinischen Behandlungsliege Naggura N'RUN5
Graue Osteopathieliege gymna.PRO D6 in dreiteiliger Grobaufteilung mit 3-teiligem Kopfteil und 3-teiligem Mittelteil
3-teilige Physioliege gymna.PRO T5 in Grau mit 3-teiligem Kopfteil3-teilige Physioliege gymna.PRO T5 in Grau mit Fußschalter zur Höhenverstellung
Luxuriöse Therapieliege gymna.ONE T7 in grober Dreiteilung mit 3-teiligem Mittelteil und 3-teiligem Kopfteil in DunkelgrauImagefilm der luxuriösen Therapieliege gymna.ONE T7
Graue Therapieliege gymna.PRO T7 in Dreifach-Grobteilung mit 3-teiligem Mittelteil und 3-teiligem Kopfteil in PositivstellungGraue Therapieliege gymna.PRO T7 mit aktivierter Dachstellung und Negativverstellung des Kopfteils

Überzeugen Sie sich von der Funktion einer elektrischen Therapieliege

Bei einer elektrisch-verstellbaren Therapieliege wird die Höhe der Liegefläche über einen Motor, der per Strom mit Energie versorgt wird, verstellt. Hierdurch gestaltet sich die Höhenverstellung im Vergleich zu hydraulischen Behandlungsliegen besonders leicht, da der Kraftaufwand entfällt. Gleichzeitig ist die Höhenverstellung aber auf eine externe Stromquelle angewiesen, was die Positionierung der Therapieliege in Ihrer Praxis etwas einschränkt, auch wenn mittlerweile viele Modelle über einen integrierten Akku verfügen. Zudem sorgt eine elektrische Therapieliege für erhöhte laufende Kosten durch den Strombedarf bei der Anwendung.

Die richtige Arbeitshöhe für Ihre elektrische Liege finden:

Beim Kauf einer elektrischen Therapieliege spielt die Wahl der richtigen Arbeitshöhe eine große Rolle. Dabei sollte die Behandlungshöhe immer so hoch sein, dass der Therapeut ungestört und komfortabel behandeln kann. Er sollte sich dabei nicht unnötig strecken oder bücken müssen. Für große Therapeuten wird daher eine höhere Arbeitshöhe als für kleinere Behandler benötigt. Gleichermaßen sollte der Zugang für den Patienten auf die Liege einfach sein, ohne dass dieser großen Anstrengungen unternehmen muss, um auf die Liegefläche zu gelangen. Dies ist besonders wichtig im medizinischen Setting, da hier mit kranken und eingeschränkten Menschen gearbeitet wird. Eine elektrische Höhenverstellung ist immer dann sinnvoll, wenn Therapeuten eine besonders hohe Arbeitshöhe benötigen oder der Abstand zwischen der Arbeits- und Aufstiegshöhe für den Patienten besonders hoch ist, da somit eine höhere Anstrengung für die hydraulische Verstellung der Höhe nötig ist. Zudem bietet die elektrische Höhenverstellung den Vorteil das die Arbeitshöhe flexibler während der Behandlung verstellt werden kann. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Arbeitshöhe in einem breiten Spielraum verstellt werden kann, damit die Bedürfnisse vieler Therapeuten und Patienten abgedeckt werden. Die Variationen in der Arbeitshöhe unserer elektrischen Therapieliegen können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen.


Diese Arbeitshöhe besitzen unsere elektrischen Therapieliegen:

Liegenmarke

Einstellbare Arbeitshöhe (ca. in cm)

Vario Nr. 1 Serie

53 bis 93

Vario Hybrid

54 bis 98

Vario Habitus 2 & 4

58 bis 95

Vario Relax Lymph

66 bis 115

Vario XL

50 bis 93

Vario XXL

50 bis 93

Vario Vojta

45 bis 93

BTL-1300

42 bis 95

Gymna.ONE

50 bis 100

Gymna.PRO

47 bis 97

Naggura N’RUN

56 bis 92

Naggura N’GO

47 bis 85

NEXX

49 bis 95

Novak S

48 bis 96

 

So steuern Sie eine elektrisch höhenverstellbare Therapieliege:

Bei elektrische Liegen ist der Motor für die Höhenverstellung in den meisten Fällen über einen Handtaster, einen Fußtaster oder eine Rundumschaltung steuerbar, wobei die einstellbare Arbeitshöhe von Hersteller zu Hersteller variiert. Wir erklären Ihnen im Nachfolgenden die grundlegende Mechanik der drei Methoden. Denn die drei Steuerungselemente unterscheiden sich deutlich im Preis und in der Funktionalität.

Bedienung einer Therapieliege mit Handtaster:

Die Höhenverstellbarkeit per Handtaster gilt als sichere und günstige Möglichkeit die Höhe einer Liegefläche elektrisch zu verstellen. Dabei ist der Handtaster häufig direkt oder mit einem kurzen Kabel am Gestell knapp unterhalb der Liegefläche befestigt und so leicht zu erreichen und zu bedienen. Die meisten elektrischen Vario-Liegen und auch die BTL-1300-Liegen sind standardmäßig per Handschalter verstellbar.

Bedienung einer Therapieliege mit Rundumschaltung:

Die komfortabelste Lösung zur Höhenverstellung stellt die sogenannte Rundumschaltung dar. Bei dieser wird am Gestell ein Rahmen integriert, mit dessen Betätigung die Höhe von allen Seiten der Liegefläche verstellt werden kann. Eine Therapieliege mit Rundumschaltung ist in der Regel ein wenig teurer. Fast alle Therapieliegen der Vario-Serie lassen sich wahlweise mit einer Rundumschaltung konfigurieren. Die Liegen der NEXX-Serie und die Naggura-Modelle sind standardmäßig mit einer Rundumschaltung zur Höhenverstellung ausgestattet. Auch die Gymna-Liegen können wahlweise mittels Rundumschaltung (i-Control) verstellt werden.

Hiermit können Sie unsere elektrischen Behandlungsliegen steuern:

Marke

Handtaster

Rundumschaltung

Vario Nr. 1 Serie

X

X

Vario Hybrid

X

X

Vario Habitus 2 & 4

X

-

Vario Relax Lymph

X

-

Vario XL

X

-

Vario XXL

X

X

Vario Vojta

X

-

BTL-1300

X

-

Gymna.ONE

-

X

Gymna.PRO

X

X

Naggura N’RUN

-

X

Naggura N’GO

-

X

NEXX

-

X

Novak S

-

X

Das zeichnet elektrische Liegen mit sicherer Höhenverstellung aus:

Eine elektrische Therapieliege sollte sich sicher verstellen lassen. Dabei sollte die Liegefläche weder unbefugt oder unbeaufsichtigt durch Dritte noch versehentlich verstellt werden können, damit das Risiko für Verletzungen der Patienten oder Therapeuten und Risiken für Schäden an der Liege reduziert werden können. Wichtige Sicherheitsfeatures stellen hierbei eine Sperrbox und eine integrierte Sicherheit dar, über dessen Funktionen wir Sie im Nachfolgenden aufklären.

So funktioniert die Sperrbox einer elektrischen Therapieliege:

Eine Sperrbox ist ein grundsätzliches Sicherheitsfeature, dass jede elektrisch-verstellbare Liege haben sollte. Hierbei handelt sich es um eine Sicherheitsbox mit Schlüsselhalter, in den ein Schlüsselstift eingesteckt werden kann. Steckt der Schlüsselstift im Schlüsselhalter kann die Höhe der Liegefläche verstellt werden. Nimmt man diesen aber raus, kann die Höhe nicht mehr angepasst werden. So wird sichergestellt, dass nur befugte Personen die Arbeitshöhe verstellen oder beaufsichtigen können. Alle unsere elektrischen Therapieliegen sind mit einer Sperrbox ausgestattet.

Profitieren Sie zusätzlich von einer integrierten Sicherheit:

Die sog. Integrierte Sicherheit wurde durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) definiert. Hierbei handelt es sich um eine Höhenverstellung mit Doppelbetätigung. Bei elektrischen Liegen mit dieser Mechanik löst die Höhenverstellung erst beim zweitem Betätigen der Steuerung aus. Dies reduziert die versehentliche Betätigung der Höhenverstellung immens. Alle unsere elektrischen VARIO-Behandlungsliegen aus Eigenproduktion sind mit einer BfArM-konformen integrierten Sicherheit versehen. Auch die Nexx-Modelle oder die Naggura-Liegen verfügen über eine Integrierte Sicherheit mit Doppelbetätigung.

Das muss man bei der Positionierung von elektrischen Liegen beachten:

Beim Kauf einer elektrischen Therapieliegen sollten Sie darauf achten, dass an der Stelle, an der Sie Ihre Therapieliege in Ihrer Praxis positionieren wollen, eine Steckdose zur Vergügung steht. Diese befindet sich entweder direkt an der Wand oder unter der Therapieliege, wodurch Kabelverlegungsarbeiten entfallen. Wenn Steckdosen nur an der gegenüberliegenden Seite vorhanden sind, sollten Sie die Stromkabel nicht quer über den Raum legen, da diese sonst eine Stolperfalle darstellen. Stattdessen sollten Sie die Kabel sicher und sorgfältig über den Boden oder die Decke an der Wand mit Kabelkanälen verlegen. Eine sinnvolle Alternative wäre in so einem Fall natürlich aber auch eine hydraulische Liege.

Diesen Vorteil bietet eine Therapieliege mit Akku:

Behandlungsliegen mit Akku können zeitweilig ohne direkte Stromversorgung über eine Steckdose mit Strom versorgt und benutzt werden. Dies bietet beispielsweise den Vorteil, dass solche Therapieliegen auch bei einem Stromausfall weiterhin verwendet werden können. Statten Sie Ihre Behandlungsliege neben dem Akku auch noch mit Rollen aus, können Sie eine elektrische Liege auch mobil in Ihrer Praxis verwenden und flexibel in den Räumen verschieben. Die Vario Hybrid und die gymna.PRO-Liegen sind wahlweise mit einem Akku konfigurierbar.