Behandlungsliege gymna.PRO D2 elektrisch oder hydraulisch verstellbar

GymnaUniphyArt.-Nr.: GYMNA-180124

Preis:
Sonderpreis€3.183,25

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

Liebe Physiotherapeuten, Ärzte und Chiropraktiker,

hier drei Gründe, welche die Physiotherapieliege besonders machen:

  • Die Höhe der Behandlungsliege ist elektrisch (mittels Fußschalter oder i-Control) oder hydraulisch von ca. 47 bis 97 cm anpassbar
  • Das Kopfteil kann von 65° negativ bis 30° positiv verstellt werden
  • Die zweiteilige Liegefläche ist standardmäßig im Maß 206 x 67 cm erhältlich; Sie können aber optional die Breite 60 oder 77 cm wählen

Perfekt für die Behandlung!

Aufgrund der hohen Hebekapazität von bis zu maximal 200 kg kann die Physiotherapieliege auch optimal für die Behandlung von adipösen Personen genutzt werden. Weitere Informationen können Sie aus dem Datenblatt des Herstellers abrufen.

 

Technische Details:

Anwendungsbereich

Physiotherapie

Hersteller

GymnaUniphy

Anschrift des Herstellers

Pasweg 6a, 3740 Bilzen, België

Entspricht den Richtlinien & Normen

 

 

 

 

Medizinprodukt nach 93/42/EWG

IEC/EN 60601-1:2013 ed. 3.1

IEC/EN 60601-2: 2015 ed. 4.0

EEA

RoHS2

Liegefläche (Maße)

206 x 67 cm (2-teilig)

Maximale Hebekapazität

200 kg

Höhenverstellung

Elektrisch per Fußschalter oder i-Control oder Hydraulisch: ca. 47 bis 97 cm

Kopfteil

65° negativ bis 30° positiv

Gewicht

85 kg

Stromanschluss

100 bis 240 VAC, 50 bis 60 Hz

Stromverbrauch

N max. 3,0 A (modellabhängig)

Isolationsklasse

2

Geräteklassifikation

1

Teile (angewandt)

Type Body Float (BF)

Schutz gegen Feuchtigkeit

IP 21

Motoreinsatz

Maximal 2 Min. an / maximal 18 Min. aus

Leistung des Motors

8 kN

Leistung der Hydraulikpumpe

10 kN

Rahmen (Material)

Aus Stahl

Rahmenbeschichtung

Pulverbeschichtung in weiß (RAL 7016)

Polsterbezüge

 

Klassich oder Premium (frei von phtalaten, bio-kompatibel, abreibfest und schwer entflammbar)

Polsterung

 

 

Lineares Polster (einfache Polsterung, 40 kg / m³)

Progressives Polster (doppelte Polsterung, 100 kg / m³)

 

Optionen / Zubehör:

  • Ergomax
  • Breite 60 cm
  • Breite 77 cm
  • Beheiztes Polster (34, 36 und 38° C)
  • Batterie-Funktionen
  • Speicher-Funktion
  • LEDs
  • Sichere Erkennung von Bewegungen

      Zahlung & Sicherheit

      American Express Apple Pay Google Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

      Neben den markierten Zahlungsmethoden haben Sie bei uns auch die Möglichkeit per Kauf auf Rechnung, Vorkasse, Mietkauf oder Leasing zu bezahlen. Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben auch keinen Zugang zu Ihren Kreditkartendaten.

      Mögliche Zusatzoptionen:

      Informationen über die Zusatzoptionen

      Safe Motion Detection:

      Bei dieser Zusatzoption handelt es sich um ein Bewegungserkennungssystem mit dem die Sicherheit der Behandlungsliege erhöht werden kann. Gerade bei unbeaufsichtiger Nutzung (z. B. durch Patienten) kann das System ein Einklemmen von Personen unter der Behandlungsfläche verhindern. So fährt das System die Liegefläche selbständig nach oben, wenn das Risiko besteht, dass eine Person zwischen der Liegefläche und dem Therapieliegengestell eingeklemmt werden könnte.

      Polsterheizung:

      Die Liegefläche kann optional mit einer Heizung ausgestattet werden. Diese Heizfunktion lässt sich in den Temparaturen 34, 36 oder 38°C mit einer Bluetooth-Fernbedienung einstellen. Nach Ablauf von 30 Minuten nach der letzten Behandlungsmaßnahme schaltet sich die Heizfunktion automatisch ab, um Strom zu sparen.

      LEDs:

      Mit den optionalen LEDs kann die Höhenverstellbarkeit der Liegefläche optisch betont werden. So leuchten die LEDs bei Höhenverstellung nach oben grün und nach unten rot. In festegelegter Ruheposition kann die Liegefläche in einer von 14 wählbaren Farben scheinen. Die Lichtfunktion lässt sich mit einer Fernbedienung ein- und ausschalten.

      Ergomax:

      Bei dem Ergomax handelt es sich um eine ergonomische und herzförmige Gesichtsaussparung, mithilfe dieser sich gerade Behandlungen in Bauchlage für Ihre Kunden sehr komfortabel gestalten. Je nach Bedarf und Behandlungsart lässt sich der Ergomax leicht an- oder abbauen. Die Nutzung ist besonders unkompliziert und mit wenig zusätzlichem Arbeitsaufwand verbunden, da die Gesichtsöffnung sehr leicht gepflegt und auch gewaschen werden kann (der Ergomax ist wasserdicht).

      Angepasste Liegenbreite:

      Abhängig von Ihren Anforderungen kann die Liegefläche beim Bau auf 77 cm erhöht oder auf 60 cm verringert werden.

      Akkubetrieb:

      Im Akkubetrieb, welcher wahlweise dazu gebucht werden kann, lässt sich die Physiotherapieliege auch ohne direktes Stromnetz in der Höhe verstellen. Hierdurch ist zeitweise auch ein mobiler Einsatz der D2 in Ihrer Praxis möglich. Im mobilen Liegeneinsatz sind bei vollem Akku mindestens 15 vollständige Höhenverstellungen der Liegefläche mit einem Patienten mit um die 80 kg Körpergewicht möglich. Die Aufladung des Akkus erfolgt sobald die Behandlungsfläche wieder mit einem direkten Stromnetz verbunden wird. In der mobilen Nutzung wird die Heizfunktion abgeschaltet, um den Akku möglichst lange laufen lassen zu können.

      Weiterschauen: