Radiofrequenztherapie Gerät BTL-6000 für alternative Medizin


Preis:
Sonderpreis€20.230,00

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

Liebe Physiotherapeuten und Kosmetiker,

hier drei Gründe, welche das Radiofrequenzgerät besonders machen:

  • Durch QUICK-Protokolle, Preset-Protokolle, eine Körpernavigation und eine therapeutische Enzyklopädie gestaltet sich der Einstieg in die Therapie besonders leicht
  • Die Radiofrequenzen können im kapazitivem oder resistivem Modus appliziert werden
  • Über den Farbtouchscreen gestaltet sich die Bedienung des Radiofrequenzgeräts besonders einfach

Die Lösung für die Behandlung in der Physiotherapie!

Mit dem BTL-6000 wird hochfrequente elektromagnetische Energie in das jeweilig fokussierte Gewebe verteilt. Dies führt zu einer selektiven Erwärmung des abgezielten Gewebes.  Individuelle Behandlungen für einzelne Patienten können in einer Patientendatenbank abgespeichert werden.

  

Produktdetails:

Hersteller

BTL Medizintechnik GmbH

Häufige Indikationen

 

 

 

 

 

·        Lokale Muskelkrämpfe

·        Myalgie

·        Nackenschmerzen

·        posttraumatische Ödeme

·        Tendonitis

·        Triggerpunkte

Modi

Gewebeselektivität mit kapazitivem und resistivem Modus

Applikatoren

Ergonomische Applikatoren mit audiovisueller Kontaktsteuerung

Impendanzregelung

Dynamische ImpedanzregelungTM

Therapieoptionen

Puls- und Therapiemöglichkeiten

Bedienung

Intuitive Bedienung mit Farbtouchscreen

Protokolle

QUICK Protokolle & Preset-Protokolle

Therapiehilfen

Körpernavigation & therapeutische Enzyklopädie

Sicherung

Patientendatenbank

Optionales Zubehör

Gerätewagen

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

Neben den markierten Zahlungsmethoden haben Sie bei uns auch die Möglichkeit per Kauf auf Rechnung, Vorkasse, Mietkauf oder Leasing zu bezahlen. Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben auch keinen Zugang zu Ihren Kreditkartendaten.